Fachgeschäft für Ihre Modelleisenbahn und Gartenbahn in Spur IIm

Eine genaue Anschlussbeschreibung finden Sie hier als .pdf Datei.

Das LUS Modul ( Lichtumschaltmodul) wurde speziell zum Umbau von LGB Lok's auf Mehrzugsteuerung entwickelt. Zusammen mit einem Lokdecoder Ihrer Wahl ermöglicht LUS eine vom Analogbetrieb her gewohnte, Fahr- richtungsabhängige Lichtumschaltung. Das Licht lässt sich mit der Mehrzusteuerung auch ein- und ausschalten. Bei alten, noch nicht für Mehrzusteuerung vorbereiteten Lok's sowie bei Lok's mit einem "D" auf dem Getriebeblock ist LUS eine interessante Ergänzung für einen vorbildgetreuen Betrieb. Wir empfehlen bei allenvon uns durchgeführten Umbauten auf Mehrzugsteuerung den Einbau des LUS. Für Kunden welche Ihre Lok's selber umbauen wollen, ist LUS selbstverständlich einzeln erhältlich.
Dieses Relaismodul kann im Zusammenhang
mit Mehrzugdecodern oder Reedkontakten
verwendet werden umd hohe Leistungen
zu schalten.

Die Ankerspannung kann auf Wunsch 5, 12,
oder 24 Volt betragen. Bei der Bestellung muss diese angegeben werden.

Die Schaltleistung beträgt 2 x Um 250 Volt / 5A

Abmessungen B x L x H : 19 x 41 x 28 mm

Das Relaismodul hat eine kontroll LED um den Schaltzustand anzuzeigen.

Dieses Relaismodul kann im Zusammenhang
mit Mehrzugdecodern oder Reedkontakten
verwendet werden umd hohe Leistungen
zu schalten.

Die Ankerspannung kann auf Wunsch 5, 12,
oder 24 Volt betragen. Bei der Bestellung muss diese angegeben werden.

Die Schaltleistung beträgt 1 x Ein 250 Volt / 6A

Abmessungen B x L x H : 15 x 33 x 14 mm

Das Relaismodul hat eine kontroll LED um den Schaltzustand anzuzeigen.